Kingdom Hearts

PokéWalker


Der PokéWalker ist ein Schrittzähler, indem ihr ein beliebiges Pokémons per Infrarot übertragen könnt. Zusätzlich gibt es auf den PokéWalker Minispiele, der PokéRadar und ItemRadar, in denen ihr Pokémons fangen oder Items finden könnt.

- Ein Schritt ist ein Erfahrungpunkt für euer Pokémon.

- Das Pokémon kann dabei nur ein level steigen! Es entwickelt sich nicht und lernt auch keine Attacken.

- Die Zuneigung steigt durch ein Spaziergang auf dem PokéWalker

- 20 Schritte ergeben 1 Watt mit denen die Minispiele gespielt werden können und neue Routen freigeschaltet werden. Diese könnt ihr auf euer Editionen übertragen.

- Hat man kein Pokémon auf seinem PokéWalker, so schließt sich per Zufall ein Pokémon an.

- Ab und zu, wenn ihr fleißig läuft, findet euer Pokémon Watt oder Items. Also, wenn ihr aus dem Standby zurück kehrt achtet auf eine Sprechblase. Ist eine Sprechblase zu sehen, drückt den mittleren Knopf des PokéWalkers

PokéRadar:

 

ItemRadar:

 

Routen

Auf jeder Route sind unterschiedliche Pokémons mit unterschiedlichen eingeschaften und Level.

(die Liste wird noch ausführlicher)

Vor dem Nationaldex:

Sattgrüne Wiese

Lauschiger Wald

Holpriger Pfad

Malerische Küste

Wohngebiet

Finstere Höhle

Tiefer See

Stadtrand

Nach dem Nationaldex:

Ebene von Hoenn

Sonniger Strand

Vulkanpfad

Baumhaus

Gruselhöhle

Ebene Sinnoh

Eisiger Bergpfad

Tiefer Wald

Silberner See

Stürmische Küste

Ferienpark

Stille Höhle

Spezial / Events:

Goldgelber Wald

Ferner Ufer

Himmelsrand

Spaziergang

Siegerstraße

Wiese der Treue

Gratis bloggen bei
myblog.de